BOB-Jugend

Folie114991098_1157064784386802_6725978654710117985_o 14939627_1157064037720210_6509489980460593840_o14940044_1157064181053529_3206553154208983404_o 14918808_1157041401055807_2047641101055812864_o14917217_1157041057722508_4158493181262677347_o 14976793_1157063954386885_8001055023902797992_o

 

Unsere Fakten:

Proben:       

Mittwoch 18 – 19 Uhr (außer in den Ferien und an Feiertagen)

Auftritte:

Neujahrskonzert – Fastnacht –  Sommerfest – St.-Martins-Umzug – Weihnachtsmarkt – Weihnachtsfeier -…

Gesucht:      

Alle Bläser, insbesondere Tiefes Blech, gerne auch E-Gitarre, (E-)Bass, Keyboard und                 

Du!

Ansprechpartner:

Jugendvertreter : Niklas Theis

ntheis@blabo.org

Tel: 0170 3338800

Unser Jugendorchester besteht derzeit aus rund 20 Leuten. Wir spielen quer durch alle Genres, von Gospels wie „I Will Follow Him“ aus dem Musical Sister Act über bekannte  Jazz-Nummern, weiter zu Filmmusik, wie „Indianer Jones“, „Game of Thrones“ und  andere. Auch Interpreten wie Queen, Elvis und die Toten Hosen haben wir in Programm.

Geleitet werden wir von unserem Dirigenten Romuald Musseleck, der mit viel Engagement und noch mehr Geduld jeden Mittwoch die Proben dirigiert, Stücke für uns schreibt oder arrangiert und sie auch mit uns einstudiert.

Natürlich treten wir mit diesen Stücken auch auf:
Wir präsentieren uns nicht nur an den beiden festen Veranstaltungen des Blasorchesters (Neujahrskonzert und Sommerfest) mit eigenem Programm, sondern spielen auch zusammen mit dem Stammorchester beim Laternenumzug in Bodenheim, dem Weihnachtsmarkt und an Fastnacht. Das macht eine Menge Spaß und ordentlich Sound. Auf der Weihnachtsfeier des BlaBo testen wir schon mal unser Neujahrsprogramm an, das wir kurz davor am Probenwochenende fertiggestellt haben.

Am Probenwochenende beschäftigen wir uns intensiv mit dem Programm fürs Neujahrskonzert, setzten den Feinschliff und proben was das Zeug hält. Außerhalb der Proben lernt man sich mal richtig kennen, erfährt welche Hobbys die andern sonst noch haben, wir spielen Frisbee, Tischtennis oder gehen ins Schwimmbad oder was uns sonst noch einfällt.

Hast Du Lust mitzuspielen?      –     Dann komm vorbei !!!

Wir suchen insbesondere  Verstärkung im „Tiefen Blech“, also Posaune, Bariton, Tuba  etc.; da sind uns auch elektronische Instrumente wie Keyboard, E-Bass und E-Gitarre sehr willkommen! Ob du ein eher seltenes Instrument wie Oboe oder Horn spielst, oder uns mit Querflöte, Klarinette, Trompete, Saxophon oder als  Perkussionist verstärken möchtest – wir freuen uns über jeden neuen, netten Musiker oder neue Musikerin!

Voraussetzung ist, dass du etwas mehr als  eine Oktave und die rhythmischen Grundlagen beherrschst, wenn du ca. zwei Jahre spielst wirst du das können. Wir lernen alle ständig noch dazu und mit viel Spaß an der Sache werden wir fit gemacht für unser Stammorchester.

Unterricht, in einer Bläserklasse oder bei einem Lehrer gehört daher definitiv dazu. Wir helfen gerne auch bei der Vermittlung.

Komm einfach mal Mittwochs vorbei und probe mit uns!

IMG-20160626-WA0057_resized
… auch die ganz Kleinen wollen schon bei uns mitmachen!!!

 

Hier finden Sie das Jugendkonzept 2014: Info-Jugendkonzept

 

 

Impressionen vom Auftritt am 8. Januar 2017: